Neuhausen a.d.F., 15.04.2018, von Felix Schmaus

Neue Feldküche für den Ortsverband

Nach mehreren Monaten ohne Feldkochherd konnte unsere Log-V mitte April im THW-Ausbildungszentrum Neuhausen eine fabrikneue Feldküche der Fa. Kärcher übernehmen

Aus diesem Grund machte sich unser Truppführer Niklas Marx bereits am Freitag, 13.4 mit 2 weiteren Kameraden der FGr Logistik auf den 3,5-Stündigen Weg gen Neuhausen a.d.F.

Am Samstag erfolgte dann eine ganztägige Einweisung in das neue Gerät, ehe am Sonntag der Heimweg angetreten wurde. Unsere neue Feldküche hat vier herausnehmbare Module, die entweder mit Gas oder Diesel betrieben werden können. Ein weiterer Vorteil ist die fest eingebaute Beleuchtung, die nächtliche Einsätze erleichtern wird. Zwei Seitenteile der Küche können zu einer großen Arbeitsfläche umgebaut werden.

Am Feldkochherd bereiten die Köchinnen und Köche unseres Verpflegungstrupps für die Einsatzkräfte leckere Speisen zu. Von der einfachen Suppe bis zu handgemachten Spätzle ist alles möglich. Die sogenannte Feldküche ist dafür konzipiert, in einem Durchgang bis zu 250 Personen zu versorgen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: