08.10.2016, von Felix Schmaus

Erfolgreicher 4. Platz bei der Motorsägenleistungsübung!!!

Als Außenseiter gestartet und von einigen belächelt, konnte man direkt auf Anhieb einen sehr guten 4. Platz bei der diesjährigen Motorsägenleistungsübung der Feuerwehr in Ober-Ohmen erringen.

Die Teilnehmer der diesjährigen Motorsägenleistungsübung in Ober-Ohmen.

Mit scharfen Sägeketten und der Unterstützung einiger Schlachtenbummler machte sich das Team der Grünberger "Fichtenflitzer" am Samstagmittag auf den Weg zum Ausweichsportplatz in Ober-Ohmen.

Dort galt es unter anderem, sich beispielsweise gegen Feuerwehrkameraden aus Gonterskirchen oder aus Gießen-Rödgen in einem sehr ausgewogenen Wettkampf durchzusetzen. Neben guten Leistungen bei den Disziplinen Präzisionsschnitt, Fällschnitt oder einem Kombischnitt, war die große Überraschung des Tages unsere Helferin Jennifer Uhlig beim Kettenwechsel. Als letzte Kontrahentin antretend, knackte Sie die Spitzenzeit von 46sek. ihrer Männlichen Mitteilnehmer und schaffte mit 33 Sekunden eine Spitzenzeit, welche selbst die erfahrenen Schiedsrichter stark beeindruckte.

 

Die Teilnehmer des OV-Grünberg waren: Jennifer Uhlig, Niklas Marx, Benjamin Marx, Felix Schmaus & Karl-Heinz Allmang.

 

Eine starke Leistung unserer Wettkampfmannschaft, auf welcher man die nächsten Jahre gut Aufbauen kann.


  • Die Teilnehmer der diesjährigen Motorsägenleistungsübung in Ober-Ohmen.

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: